Ajax loader
sur 1
Voir Sélections
Kunst und Revolution
Die russische Avantgarde war ein Prozess der Umwälzung und Erneuerung in den Jahren von 1905 bis etwa 1934, die nicht nur in der Bildenden Kunst stattfand, sondern auch Literatur, Musik, Film, Theater und Ballett erfasste.
Die Künstler vereinte das Bestreben moderne Kunststile und volkstümliche Elemente zusammenzuführen und so entstand zwischen westlichen Einflüssen und östlichen Traditionen eine Kunst von großer Souveränität.
Der Einfluss der russischen Avantgarde auf die Entwicklung der westlichen Kunst ist heute unbestritten. Das Schwarze Quadrat (1915) von Kasimir Malewitsch gilt als Ikone der Malerei des 20. Jahrhunderts.
Wir stellen an dieser Stelle einige wenige Vertreter dieser enorm innovativen und inspirierenden Kunstepoche vor.