Ajax loader
sur 1
Voir Sélections
2019 James Simon Galerie
In Berlin wurde die James-Simon-Galerie, das Besucherzentrum der Berliner Museumsinsel eröffnet, sie entstand in der Zeit von 2009 bis 2019 nach Plänen des britischen Architekten David Chipperfield. Die Galerie versteht sich auch als Antwort Berlins auf die LOUVRE PYRAMIDE aus dem Jahre 1989 in Paris.

Dem Namensgeber, dem jüdischen Kunstmäzen James Simon (1851 - 1932), verdankt Berlin eines seiner bekanntesten Kunstwerke, den Besuchermagneten der Museumsinsel schlechthin, die Nofrete.