Ajax loader
Die Zeitungsliebhaberey. / M. Ich bitt, um die Allgemeine oder die Theaterzeitung
Die Zeitungsliebhaberey. / M. Ich bitt, um die Allgemeine oder die Theaterzeitung
Die Zeitungsliebhaberey. / M. Ich bitt, um die Allgemeine oder die Theaterzeitung
Literature / Reader / Newspapers.

“Die Zeitungsliebhaberey. M. Ich bitt, um die Allgemeine oder die Theaterzeitung”. (Newspaper reader at a Cafe in Vienna).

Coppe...
Costume-Bild
Satyrisches Bild. Bittersüsse Carnevals Bonbons
Satyrisches Bild. Bittersüsse Carnevals Bonbons
HAUTE-DEFINITION SUR DEMANDE
Des Helden Widersacher
Die Nachtwandlerinn / Pantomimisches Ballet von Scribe und Aumer. / Das erste Erscheinen der Nachtwandlerinn.
Marie! Auch du? Verloren! verloren! Wehe wehe, über mich! (…)
Knieriem: Juheh! Den Treffer habn wier (…)
Alexander / In den lustigen Streichen des Nicolaus
Hild: Sie meinen wirklich, daß man mich nicht kennt?
The Sweat Cure. / The Servant: Is Your Lordship Still not Sweating?!
Ochsige Betrachtung über die zunehmende Pferdefleisch-Consummierung / Die unausbleiblichen Folgen derselben!
Der alte Charon transportirt eine Gesellschaft von Individuen, die sich selbst überlebt, über den Styx in die Unterwelt
Sie haben ihr Schäflein im Trocknen! (…)
Madame Ernst, als Alice in der Oper Robert der Teufel
HAUTE-DEFINITION SUR DEMANDE
Beggar-Categories. (..) oh take this orphaned innocent child under your fa– therly hand! / Long live our fatherly benefactor!
An Interesting Read
Un concert en 1846
Herr (Franz) Wild als Don Juan
Great galopp by Johann Strauss
Mariandl / Florian, nicht wahr, du wirst mich nie vergessen? (…)
Rappelkopf, Höllisches Quartett! O Bloksberg warum hast du das gethan?
Drum was ihr Böses mögt in bald’ger Zukunft schaun (…)
Enzio bursting out of the coffin, to Rainero: ‘no futile blood my friend'
Marquis: Wohlan, so zög’re nicht, und morde sie.
Rustan: Eures Königs Mörder, Kaleb Rustan!
Schluss-Scene: Zampa wird von den Rachegeistern in den Aetna geworfen
“So leb’ denn wohl, du stilles Haus ..."
Knieriem: Ich trinck’ mir heut einen Rausch an (…)
(…) Dieses Grabmahl auf den Wellen / Fühl’ ich schwimmen (…)
Lebt wohl, gute Wirthin (…)
Hähnchen, die Tanztouren angebend: Chasse en devant!
HAUTE-DEFINITION SUR DEMANDE
Die Königinn von sechzehn Jahren / Lustspiel nach dem Französischen von Theodor Holl / Christine (zu Friedrich) Geben sie mir den Arm (…)
Die Ruinen von Rodenstein oder der mitternächtliche Geisterzug / Romantisches Schauspiel von Margarethe Carl / (Hauptscene aus dem mitternächtlichen Geisterzuge)
Nach Sonnenuntergang (Aft. Sunset) / Comedy in two Acts, aft. the French ori– ginal, by Georg Lotz. / Act II, scene 7. Abendstern: Ich widerstehe nicht länger. Komm in meine Arme meine Tochter
(…) Nun komm aber herab und freue dich hier unter mit uns.
HAUTE-DEFINITION SUR DEMANDE
Fortunat’s Abentheuer zu Wasser und zu Lande / Zauberspiel von Lembert / Fortunat: Was schickt uns denn unser neuer Hausherr heut’ zum Frühstük; Pe– ter: Ganz frische Häring (..)
Bruder Böhme, halte mir! (…)
HAUTE-DEFINITION SUR DEMANDE
Ich schwöre hier bei Soldatenehre (…)
Ludovic / Opera in 2 Acts by I.Kupel– wisser / (…) Straft das Vergehen, gebt ihm den Tod!
HAUTE-DEFINITION SUR DEMANDE
HAUTE-DEFINITION SUR DEMANDE
Elise: Unmensch, die Mama liegt in Ohnmacht (…)
Schluß-szene des ersten Akts
Pöck interprétant le chasseur Max dans Une nuit à Grenade
sur 3
Voir Sélections